Allgemein News-Artikel

Castlevania auf Netflix

Konamis Castlevania-Reihe ist sicherlich eine der langlebigsten Serien der Videospielgeschichte. Bereits seit 1986 (damals auf dem NES) versucht der Belmont-Clan dem Vampirfürsten Dracula ein für alle Mal den Gar aus zu machen. Die Mischung aus Action-, Rollenspiel- und Adventure-Elementen hat bis heute nichts von seinem Charme verloren.

Verfügbar sind mittlerweile über zwanzig Spiele für unzählige Systeme. Das letzte Lebenszeichen gab es 2014 auf der PS3 und der Xbox 360 (Castlevania – Lords of Shadow 2). Seitdem ist es allerdings ziemlich still um Castlevania geworden, zumindest was die Spiele angeht.

Denn kürzlich kam wieder etwas Bewegung in das Vampirjäger-Universum: Der Streaming-Anbieter Netflix ließ zu Beginn des Jahres verlauten, an einer Animationsserie namens Castlevania zu arbeiten. Genaue Details sind zwar noch nicht bekannt, aber die Serie soll sich von der Machart her stark an Game of Thrones orientieren, dabei aber auch alles beinhalten, was die Fans der Castlevania-Reihe erwarten. Ob diese vollmundigen Versprechen eingehalten werden können, wird sich schon bald zeigen, denn die erste Staffel erscheint am 7. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren.